KETTWIGER SCHACH GESELLSCHAFT

 


STARTSEITE


INFORMATION

JUGEND


SAISON


KONTAKT

 


2016-12-04

KSG 48 I - Rochade Steele/Kray III 5:1

Die erste Mannschaft der KSG 48 gelang heute ein scheinbar leichter Sieg über die Dritte aus Steele/Kray. Bereits nach 30 Minuten hatte Morteza Ziabari kampflos gewonnen. Und nach weitern 30 Minuten gab der Gener von Arno Kuck nach Verlust eines vierten Bauern resigniert auf (2:0 für Kettwig). Dann wurde es aber zäh. Stefan Bee konnte einen Königsangriffs des besten Steeler Spieler nur durch deutlichen Materialverlust abwehren und gab seine Partie auf (2:1). Dr. Poulheim bearbeitete die Stellung seines Gegners mit allen Mitteln, aber erst ein Figureneinsteller seines gegners brachte ihm den Sieg (3:1). David Atkins sammelte gekonnt Bauern seines Gegners ein und gewann im Endpiel durch Mattsetzen (4:1). Gunnar Warnemünde und Emil Petricic bemühten sich, die Verteidigung ihrer Gegner zu überwinden, aber die starke Gegenwehr ließ nur ein remis zu (4:1). Mit nur noch 10 Minuten auf der Uhr mußte Dr. Rühle seinen Gegner matt setzen, um zu gewinnen, denn trotz eines Nacteils von drei Bauern gab sein Gegner nicht auf. Endstand: 5:1.

Arno Kuck