KETTWIGER SCHACH GESELLSCHAFT

 


STARTSEITE


INFORMATION

JUGEND


SAISON


KONTAKT

 


2017-02-05

KSG 48 I - RW Altenessen II 5:1

Die 1. Mannschaft der Kettwiger Schachgesellschaft gewann deutlich gegen die Zweite aus Altenessen. David Atkins erkrankte kurzfristig, so dass Kettwig direkt 0:1 hinten lag. Schon bald sorgte Reinhard Kleibrink für den Ausgleich. Und nach dem Sieg von Gunnar Warnemünde lag Kettwig in Front (2:1). Nach weiteren Kettwiger Siegen durch Emil Petricic und Morteza Ziabari und einem Remis von Stefan Bee lag die KSG uneinholbar 4:1 in Front. Auch Dr. Pouleim gewann (5:1), nur Arno Kuck sah zum Schluß Gespenster. Aus Angst vor einem gegenerischen Konter wickelte er im 47. Zug mit Tf5: zum Remis ab. Stattdessen hätte 47. b6 gewonnen(Endstand 5:1).

Arno Kuck